Die 5 besten FIFA WM Werbungen 2014

Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat endlich begonnen und zu diesem Anlass hat Crossretail.de ein Rating der 5 besten FIFA WM Werbungen aufgestellt. Egal ob Online oder Offline, jedes Unternehmen möchte „unseren Jungs“ Glück wünschen und sich mit Werbungen an der WM beteiligen. Gleich dem WM Song „We are one“, so zeigen auch die zahlreichen FIFA WM Werbungen, dass zu diesem Ereignis die ganze Welt zusammenhält!

Platz 1 der besten FIFA WM Werbungen: Pepsi #FutbolNow

In diesem Werbespot treffen auf den Straßen von Rio de Janeiro nicht nur berühmte Fußballspieler, wie Lionel Messi, auf Youtube-Star Stony und Musiktalent Janelle Monáe, es ist außerdem mit der zurzeit sehr beliebten „Live Looping“-Methode aufgenommen, die verschiedene Töne nacheinander aufnimmt und sie in einer bestimmten Reihenfolge zu einem Song abspielt. Mit dem Titel „Now is what you make it“ bringt Pepsis FIFA WM Werbung außergewöhnlich gute Fußballer und Musiker zusammen.

Diese FIFA WM Werbung gibt es auch als interaktive Version, die jeden dazu einladen soll seine persönliche Erfahrung mit Bildern an die ganze Pepsi Fangemeinde zu teilen. Das „Now“ – das „Hier und Jetzt“ –steht im Vordergrund und es wird den Fans überlassen interaktiv an der Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Platz 2 der besten FIFA WM Werbungen: Twitter „Love Every Second“

#WorldCup – so lautet der offizielle Hashtag der Fußballweltmeisterschaft 2014 auf Twitter. Der Schauplatz ist wie schon bei der Pepsi FIFA WM Werbung die Straßen von Rio de Janeiro, auf denen Kinder anfangen Fußball zu spielen. Bald schon wirbelt der Fußball über die ganze Welt, von Spanien, Japan, Deutschland, Frankreich nach Brasilien und natürlich wird auf dem Weg dorthin fleißig getwittert. Diese WM Kampagne soll alle Twitter Fans dazu anregen über die Fußballweltmeisterschaft zu twittern und damit den alten Tweet-Rekord brechen, der während den olympischen Sommerspielen 2012 aufgestellt wurde. Mit Hilfe des Features „Hashflags“ sollen Twitter Fans während der Spiele Flagge zeigen (zum Beispiel #GER - Hashtag und Ländercode).

Platz 3 der besten FIFA WM Werbungen: Coca-Cola  „WM, das sind wir alle!“

Coca-Cola, seit 1978 der offizielle Hauptsponsor der FIFA Fußballweltmeisterschaft, hat mit seiner diesjährigen FIFA WM Werbung die „bislang größte“ zu einem Fußballtunier gestartet. Coca-Cola macht für jeden Fan die Weltmeisterschaft erlebbar. Er steht dabei klar im Mittelpunkt und wird über die unterschiedlichsten Kanäle –online oder offline – in verschiedene Aktionen mit eingebunden. So hat er die Möglichkeit am POS Tickets und Reisen nach Brasilien zu gewinnen oder ist via Facebook, Instagram oder Twitter in die verschiedensten Social-Media Aktivitäten miteingebunden und kann dadurch Fanpakete gewinnen. Die Coca-Cola TV-WM Werbung soll demnach eine Message vermitteln: „Fußball bringt uns zusammen. Er macht aus unseren Unterschieden etwas Neues. Ein unglaubliches Team. Eine Party, die wir gemeinsam feiern. Ein Gefühl, das länger dauert als eine Weltmeisterschaft.“

Platz 4 der besten FIFA WM Werbungen: Adidas „All in or nothing“

Als offizieller Partner der Fußballweltmeisterschaft hat Adidas mit seiner WM Kampagne für Aufregung gesorgt. Die Kampagne teilt sich in verschiedene FIFA WM Werbungen auf, die online, aber auch offline zu sehen sind. In diesem Video „The Dream: All in or nothing“ sind unter anderem Lionel Messi, Dani Alves, Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil, and David Villa zu sehen, die alles geben, um ihr Spiel zu gewinnen.

Platz 5 der besten FIFA WM Werbungen: Lufthansa wird zu Fanhansa

Lufthansa setzte jedoch auf eine andere Strategie der FIFA WM Werbung und heizte die Freude der Weltmeisterschaft mit verschiedenen Aktionen an. So konnten Fußballfans an Gewinnspielen teilnehmen und somit Tickets nach Brasilien gewinnen. Außerdem konnten sich Reisende nicht nur am Flughafen die Überraschungen freuen, sondern auch an Bord und auf den Social-Media Kanälen.

Fanhansa - Fussaball WM 2014

Fanhansa – Fussaball WM 2014

Auch wir von Crossretail.de wollen unseren Jungs Glück wünschen und hoffen natürlich, dass wir sie am 13. Juli in Rio de Janeiro gewinnen sehen! #GER

Quellen:

 http://adage.com/

http://assets.coca-colacompany.com/

 https://www.fanhansa.de/

Bildquelle: Fanhansa - http://commons.wikimedia.org/

Author: die Redaktion

Wir sind Designer, Projektmanager, Entwickler, Vertriebler, Strategen oder Traffic-Manager innerhalb der digitalen Kommunikationsagentur MOONDA. Wir teilen hier mit Ihnen unsere Überlegungen und sprechen über das, was uns inspiriert, berührt, herausfordert oder auch amüsiert.

Share This Post On
468 ad